ÔĽŅ Verwaltungsgemeinschaft Baunach - Stellenausschreibung VG Baunach - Hausmeister/in
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Baunach  |  E-Mail: poststelle@vg-baunach.de  |  Online: http://www.vg-baunach.de

Stellenausschreibung VG Baunach - Hausmeister/in

 

 

 

 

 

Logo VG Baunach 

 

 

Stellenausschreibung

Die Verwaltungsgemeinschaft Baunach

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Hausmeister/in

f√ľr die Grundschule Baunach und Mittelschule Baunach mit derzeit ca. 400 Sch√ľlern

 

Aufgabenschwerpunkte: 

- Instandhaltung, √úberpr√ľfung, Instandsetzung und Wartung der Schulgeb√§ude sowie der Klassenzimmer und aller weiteren R√§umlichkeiten in den Schulgeb√§uden in Baunach und Reckendorf (Sicherstellung der Funktionen, Pflege, Instandhaltung Geb√§udetechnik - Heizung, L√ľftung, Sanit√§r, Gefahrmeldeanlagen etc.)

- Winter- und Fahrdienste

- Bereitschafts- und Schließdienste

- Reinigung und Unterhaltung der Außenanlagen, Sportstätten

- Durchf√ľhrung von Reparaturarbeiten - Renovierungsarbeiten im Innen- und Au√üenbereich

- Kontrolle und permanente Optimierung des Energieverbrauchs

- Anleitung und Einteilung des Reinigungspersonals

- Beaufsichtigung von Schulkindern / Schulbuskinder

- Organisation, Vorbereitung von Schul- und Sportveranstaltungen (Aula, Klassenr√§ume, Pausenhof etc.) sowie Bereitstellung der R√§umlichkeiten f√ľr genehmigte au√üerschulische Veranstaltungen

- Vertretung des Hausmeisters - Schwimmbad

 

Anforderungsprofil:

 - erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (insbesondere in den Berufsfeldern Metallbau, Anlagenbau, Installation, Montierer, Elektroberufe, Bauberufe und Holzverarbeitung)

- breit gefächerte berufliche Erfahrung im Aufgabenbereich

- handwerkliches Geschick und vielseitige Begabung

- selbständige und strukturierte eigenverantwortliche Arbeitsweise, Zuverlässigkeit

- körperliche Belastbarkeit

- Organisationstalent

- Einsatzbereitschaft und Flexibilität

- Guter Umgang mit Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern

- ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie kooperative Zusammenarbeit mit der Schulleitung, dem weiteren Hausmeister, dem Lehrkörper und dem Sachaufwandsträger (VG Baunach)

- EDV-Kenntnisse, Erfahrungen in Bezug auf Gebäudetechnik und den neuen Medien (Computer-Fernseher-Beamer-Beschallung)

- Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeit (auch an Wochenenden und in den Abendstunden, Feiertage und Rufbereitschaft; schnelle Verf√ľgbarkeit durch N√§he des Wohnortes)

- Bereitschaft f√ľr Weiterbildungen (insbes. f√ľr Vertretung Hallenbad)

- Bereitschaft zur Urlaubseinbringung während der Schulferien

- F√ľhrerschein der Klasse B (Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW f√ľr dienstliches Zwecke gegen Kilometerentsch√§digung)

 

Wir bieten: 

- ein vielseitiges Aufgabengebiet und einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

- eine Einstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis entsprechend der Ausbildung und des beruflichen Werdegangs nach TVöD

 

Die Bereitschaft, in der √∂rtlichen Freiwilligen Feuerwehr mitzuwirken, w√ľrden wir bei gleicher Eignung bevorzugt ber√ľcksichtigen.

 

Ihre aussagekr√§ftige Bewerbung mit den √ľblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, l√ľckenloser Nachweis der bisherigen T√§tigkeiten, vorhandene Pr√ľfungszeugnisse, Arbeitszeugnisse etc.) richten Sie bis sp√§testens 14.09.2018 an die Verwaltungsgemeinschaft Baunach, Personalstelle, Bamberger Str. 1, 96148 Baunach

oder per E-Mail an die Personalstelle - Frau Tr√ľtschel, E-Mail: s.truetschel@vg-baunach.de.

Weitere Ausk√ľnfte unter Tel.: 09544 / 299-46.

 

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, die Unterlagen werden nicht zur√ľckgesandt. Reisekosten werden nicht erstattet.

 

Weitere Informationen √ľber die Schule finden Sie auf der Homepage unter

www.vs-baunach.de.

 

Informationen √ľber den Sachaufwandstr√§ger (VG Baunach) finden Sie auf unserer Homepage unter www.vg-baunach.de.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben