Ab 1. Februar 2021 Rückkehr zum regulären Fahrtenangebot

31. Januar 2021 : Der Landkreis Bamberg stellt ab Montag, 1. Februar 2021 sein Fahrtenangebot im ÖPNV wieder von Ferien- auf Schulfahrplan um. Es gelten somit die offiziellen Fahrpläne. mehr...

Landkreis Bamberg 31.01.2021

Ab 1. Februar 2021 Rückkehr zum regulären Fahrtenangebot
In der Zeit von 11. Januar bis 14. Februar 2021 findet an allen bayerischen Schulen und in allen Jahrgangsstufen grundsätzlich Distanzunterricht statt. Abweichend davon findet ab Montag, 1. Februar 2021 Wechselunterricht statt für Schüler, die im Frühjahr ihr Abitur bzw. Fachabitur ablegen sowie für Schüler beruflicher Schulen, bei denen Abschlussprüfungen bzw. Kammerprüfungen anstehen.
Um die Bedienung der Gymnasien, Berufs- und Fachoberschulen sowie weiterer Schulen, an denen Abiturprüfungen anstehen, zu gewährleisten, stellt der Landkreis Bamberg ab Montag, 1. Februar 2021 sein Fahrtenangebot im ÖPNV wieder von Ferien- auf Schulfahrplan um. Es gelten somit die offiziellen Fahrpläne.
Die Fahrpläne der VGN-Linien im Landkreis Bamberg können wie gewohnt über die Seite des VGN abgerufen werden: https://www.vgn.de/netz-fahrplaene/linien/
Ausnahmen hiervon: bei den Linien der Verkehrsunternehmen Metzner (994) und Basel (952, 995) wird ein reduzierter Fahrplan gefahren. Die Bedienung zu Schulzeitlagen ist aber gewährleistet. Bitte wenden Sie sich bei Fragen vor Fahrtantritt an das durchführende Verkehrsunternehmen. Den aktuellen Fahrplan der Linie 952 und 995 können Sie hier einsehen: https://www.basel-reisen.de/service-1/linienverkehr-oepnv
Auf den Linien der Stadtwerke Bamberg, die auch einige Landkreisgemeinden bedienen, gilt der reguläre Fahrplan. Informationen zum aktuellen Angebot der Stadtbusse erhalten Sie auf der Internetseite der Stadtwerke Bamberg: https://www.stadtwerke-bamberg.de/mobilitaet/busfahren
Bitte beachten Sie, dass seit 18. Januar 2021 im ÖPNV nur noch FFP2-Masken getragen werden dürfen. Die FFP2-Maskenpflicht gilt für Personen ab 15 Jahren. Kinder bis einschließlich 14 Jahren bleiben ausgenommen. Für diese gilt jedoch weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.